Belastende Geburtserfahrung

Jede Geburt ist ein lebensveränderndes Erlebnis. Unabhängig davon, wie sie verlaufen ist, beeinflusst diese Erfahrung das Verhältnis jeder Frau zu sich selbst, zu ihrem Körper, zu ihrem Kind, zur Mutterschaft, zur Partnerschaft, zu eigenen Weiblichkeit, zu anderen Frauen und vermutlich noch viel mehr.

Eine Geburt kann als wahre Kraftquelle erlebt werden. Genauso aber als ein überforderndes, verletzendes Ereignis, das in eine emotionale und körperliche Starre und tiefe Verzweiflung führen kann. Die Spuren des Erlebten begleiten uns.

Auch wenn das Geburtserlebnis schon Jahre zurück liegt oder gerade erst geschehen ist, ob du erneut schwanger bist oder auch nicht, ist es sinnvoll, sich dieser Erfahrung noch einmal zuzuwenden, um in einem geschützen Rahmen einen anderen Umgang damit zu gewinnen.

In einem 1 -1,5 stündigen Vorgespräch sprechen wir über die Geburtserfahrung und was dich im Zusammenhang damit beschäftigt und bewegt.
Dabei wird sich klarer herausstellen, welches Vorgehen für dich sinnvoll ist, um die Geburt deines Kindes zu integrieren. Erst in der darauf folgenden Sitzung beginnen wird mit der Trancearbeit.

Sinnvoll ist für jede Sitzung etwa 1,5 Std. einzuplanen.

Die Nachbereitung einer Geburt kannst du zu jedem Zeitpunkt machen und findet in Einzelsitzungen statt.

Das etwa 1-1,5 Std. Vorgespräch kostet € 80.-. Die darauf folgenden Sitzungen werden als Einzelsitzungen berechnet.