Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Welche Vorstellungen und Erwartungen hast du, wenn du generell an Geburt denkst? Was erwartest du von deinen Wehen? Wie stark vertraust du deinem Körper? Was macht es mit dir, wenn du an deinen Gebärort denkst? Ist die Verbindung zu deinem Kind wirklich greifbar für dich? Was darf bei der Geburt auf gar keinen Fall passieren?
Das sind alles Fragen, zu denen du die Antworten bereits in dir trägst.

Hypnose zur Geburtsvorbereitung setzt sich kreativ und zugleich tiefgehend mit diesen Fragen auseinander.

Die Geburtsvorbereitung findet in Kursen oder in Einzelsitzungen statt. Eine Kombination aus beiden ist ebenfalls möglich.

Nutzen und Vorteile von geburtsvorbereitender Hypnose

Neben einer beachtlichen Steigerung der Entspannungsfähigkeit, der Reduktion von chemischer Anästhesie, bewirkt geburtsvorbereitende Hypnose üblicherweise auch eine Verkürzung der Eröffnungsphase.

Die Liste der Vorteile ist lang und beeindruckend und konnte auch wissenschaftlich nachgewiesen werden. Darüber hinaus vermag Hypnose zur Geburtsvorbereitung eine Vielzahl an gewinnbringenden Veränderungen zu bewirken.

Genauso wie du Ängste wirksam auflösen kannst, bietet Hypnose die Möglichkeit an deiner inneren Haltung für die Geburt arbeiten. Wenn du dem was bei der Geburt passiert vertraust, hast du die Möglichkeit dich bei der Geburt selbstbestimmt und handlungsfähig zu erleben. Mentale Geburtsvorbereitung kann dich darin unterstützen, dir deinen Weg dahin zu bahnen beim Gebären zu agieren und dich intuitiv und unterstützend in das Geschehen miteinzubringen, anstatt lediglich zu reagieren und etwas auszuhalten zu müssen. Das macht einen immensen Unterschied im Erleben und hat einen direkten und unmittelbaren Einfluss auf das Schmerzerleben.

Schon jetzt hast du alles in dir, was du brauchst, um dein Kind auf eine für dich gute Art und Weise auf die Welt zu bringen. Mit Hypnose machst du dir deine Fähigkeiten zu gebären zugänglich und stärkst sie.

Oft berichten Frauen, die mit hypnotischer Vorbereitung ihr Kind geboren haben, dass sie sich nach dieser Geburtserfahrung ohne Ängste auf eine weitere Schwangerschaft freuen. Der Einsatz von Hypnose führt in jedem Fall zu einer Schmerzreduktion und damit zur Verringerung der benötigten Schmerzmittel. Eine kleine Gruppe von Gebärenden kann unter Umständen sogar eine schmerzfreie Geburt erleben.

Die Vorteile

  • hypnotische Vorbereitung braucht wenig Zeit
  • die Entspannungsfähigkeit erhöht sich in hohem Maße
  • Hypnose reduziert den Einsatz chemischer Anästhesie
  • üblicherweise bewirkt Hypnose eine Verkürzung der Eröffnungsphase
  • die Gebärende wird weniger schnell ermüden, wenn sie Hypnose anwendet
  • die Aktivitäten der Gebärmutter werden nicht beeinflusst
  • deutliche, zum Teil vollständige Schmerzreduktion
  • die Fähigkeit zu kooperieren wird nicht beeinträchtigt
  • die Gebärende kann sich aktiv beim Geburtsprozess einbringen
  • normalerweise ist der Blutverlust nach der Ausstoßung der Plazenta geringer
  • die Erholungsphase nach der Geburt mit Hypnose verläuft in der Regel schneller und ohne Zwischenfälle

Für weiterführende Informationen zu den Kursen für geburtsvorbereitende Hypnose hier klicken und zur Geburtsvorbereitung in der Einzelarbeit hier.


Praxis für Hypnose und Hypnotherapie

Julia Bergmann – Sanft Gebären
Fürbringerstr. 18
10961 Berlin

Mail: julia@sanft-gebaeren.de
Mobil: 0177 288 39 66
www.sanft-gebaeren.de
www.juliabergmann.com