Embodied Birth

Ganzheitliche Geburtsvorbereitung aus der Kombination Körperarbeit und Hypnobirthing

Der Workshop zur Geburtsvorbereitung ist eine Kombination aus
Körperarbeit und geburtsvorbereitender Hypnose.

Die Körperarbeit als auch Hypnose sind beides sehr kraftvolle Methoden, die direkt mit unbewussten in uns wirkenden Strukturen arbeiten.

Die Beschäftigung mit dem Thema Geburt unter der Einbeziehung der beiden Ansätze,
wirkt
auf körperlicher, emotionaler und gedanklicher Ebene, was die Geburtsvorbereitung ganzheitlich und tiefgreifend werden lässt.

Mit der Körperarbeit kommst du über deine Bewegungen in Verbindung und Austausch mit der Intelligenz und dem vielfältigen Wissen, das dein Körper in sich trägt.

Hypnose nutzt den mentalen Zugang, um mit unbewussten Strukturen in Beziehung zu treten, zu kommunizieren und darüber tiefgreifende, ressourcenorientierte Veränderungsprozesse für die Geburt in dir zu bewirken.

Das Wochenende hat einen hohen Praxisanteil mit vielen Möglichkeiten zur Selbsterfahrung.

Du entwickelst dabei ein tieferes Verständnis für dich selbst und lernst auch eigens auf die Geburt abgestimmte Selbsthypnosetechniken.

Mit dem Workshop stärkst und vertiefst du die Beziehung zu deinem Körper.
Du gewinnst an Orientierung und Klarheit für deine Stärken und Bedürfnisse und
du gestaltest direkt auf unbewusster Ebene neue kraftvolle Erfahrungen für die Geburt  in dir.

Die langjährig erprobten Selbsthypnosetechniken bekommst du als mp3 nach Hause geschickt.
So kannst du auch nach dem Workshop deine mentale Geburtsvorbereitung mit der Selbsthypnose weiter vertiefen.

Der Workshop findet unter Frauen statt ohne die Begleitung von Partnern.
Es bedarf einzig deiner Offenheit dich dir selbst, deinen Bewegungen und dem Thema Geburt neugierig zuzuwenden.

Empfohlen wird die Teilnahme ab der 20.SSW – 36.SSW